Verpackungslexikon

Doppelpechpapier

Doppelpechpapier besteht aus zwei Natronmischpapier-Bahnen, die durch eine Bitumenschicht verbunden sind.

Doppelpechpapier wird für wasserdichte Verpackungen und zum Auskleiden von Überseekisten verwendet.

Quelle: Horn Verpackung GmbH, D-71364 Winnenden

 

 

 

 

Verpackungs-Lexikon.com ist das Lexikon fßr die Verpackungsbranche und enthält 331 Einträge

 

  Startseite             Links             Copyright-Hinweis             Impressum / Kontakt              Suchen 

Verpackungs-Lexikon Logo neu

 

☰Menü