Verpackungslexikon

Etikett

Ein Etikett (v. frz.: etiquetter, aus estiquier ÔÇ×feststecken“, urspr. Zettel mit Hinweisen im Spanischen Hofzeremoniell), ist ein Hinweisschild auf oder an der Verpackung eines Produkts oder dem Produkt selbst. Gelegentlich wird statt dem Wort Etikett auch Label (engl. ÔÇ×Zettel“, ÔÇ×Schildchen“) verwendet.

Das Etikett kann Angaben ├╝ber Inhalt, Preis, Adresse, Mindesthaltbarkeitsdatum, Transport- und Gefahrenhinweise sowie Gebrauchsanleitungen wie z. B. Textil- pflegesymbole enthalten. Auf Markenartikeln ist das Etikett zudem ein Werbetr├Ąger mit Angaben ├╝ber die Marke. Eine besondere Form ist das Warensicherungs- etikett, das im Handel als Ma├čnahme zur Diebstahlssicherung dient.

F├╝r das Anbringen des Etiketts werden in der Produktion verschiedene Verfahren der Etikettierung verwendet. Selbstklebende Aufkleber bezeichnet man als Klebe- etiketten.

Quelle: Wikipedia

 

Verpackungs-Lexikon.com ist das Lexikon f├╝r die Verpackungsbranche und enth├Ąlt 331 Eintr├Ąge

 

  Startseite             Links             Copyright-Hinweis             Impressum / Kontakt              Suchen 

Verpackungs-Lexikon Logo neu

 

☰Menü