Verpackungslexikon

Fabrikantenverschluss

Verbindung zweier anstoßender Kanten einer Faltschachtel/Kiste mit Klebstoff, Klebeband oder Heftklammern (bereits in Fabrik ausgeführt); Verbindung mittels Klebstoff erfolgt meist durch eine Klebelasche (an einer Kante anhängender Streifen).

Quelle: DHL - Deutsche Post AG, D-53113 Bonn

 

 

 

 

Verpackungs-Lexikon.com ist das Lexikon für die Verpackungsbranche und enthält 331 Einträge

 

  Startseite             Links             Copyright-Hinweis             Impressum / Kontakt              Suchen 

Verpackungs-Lexikon Logo neu

 

☰Menü