Verpackungslexikon

MVTR

MVTR ist die Abk√ľrzung f√ľr Moisture Vapor Transmission Rate (Dampf- durchl√§ssigkeitssrate oder auch Atmungsf√§higkeit). Die MVTR gibt an, welche Menge von Wasserdampf in einer bestimmten Zeit durch ein Material dringt. Sie wird in einer speziellen Kammer gemessen, die vertikal durch das zu beurteilende Material (z.B. eine Folie) geteilt ist. Auf der einen Seite der Kammer ist eine trockene, auf der anderen eine feuchte Atmosph√§re. Mittels eines 24-Stunden- Test wird gemessen, wie viel Feuchtigkeit von der feuchten zur trockenen Seite gelangt. Die MVTR wird √ľblicherweise in g/m¬≤ /24h oder in ml/m¬≤ /24 h angegeben.

Quelle: Horn Verpackung GmbH, D-71364 Winnenden

 

 

 

 

Verpackungs-Lexikon.com ist das Lexikon f√ľr die Verpackungsbranche und enth√§lt 331 Eintr√§ge

 

  Startseite             Links             Copyright-Hinweis             Impressum / Kontakt              Suchen 

Verpackungs-Lexikon Logo neu

 

☰Menü