Verpackungslexikon

Paraffinkrepp

Unter Paraffinkrepp auch Paraffinkrepppapier versteht man Paraffinpapiere, die durch Stauchung der noch nassen Papierbahn, während der Produktion, mit feinen Falten versehen werden. Durch die Faltung (Kreppung) wir das Papier dehnfähig.

Quelle: Horn Verpackung GmbH, D-71364 Winnenden

 

 

 

 

Verpackungs-Lexikon.com ist das Lexikon f√ľr die Verpackungsbranche und enth√§lt 331 Eintr√§ge

 

  Startseite             Links             Copyright-Hinweis             Impressum / Kontakt              Suchen 

Verpackungs-Lexikon Logo neu

 

☰Menü