Verpackungslexikon

Stahl-Umreifungsband

Stahl-Umreifungsband wird heute hauptsĂ€chlich fĂŒr die Umreifung heißer, besonders schwerer oder auch scharfkantiger VerpackungsgĂŒter verwendet. Stahl-Umreifungsband kann blank, geblĂ€ut oder verzinkt hergestellt werden und wird wahlweise als Scheiben- oder Packenwicklung geliefert. Auch besondere Rostschutzlegierungen sind möglich.

Quelle: Horn Verpackung GmbH, D-71364 Winnenden

 

 

 

 

Verpackungs-Lexikon.com ist das Lexikon fĂŒr die Verpackungsbranche und enthĂ€lt 331 EintrĂ€ge

 

  Startseite             Links             Copyright-Hinweis             Impressum / Kontakt              Suchen 

Verpackungs-Lexikon Logo neu

 

☰Menü